Published February 9, 2018

Tatort Zürichsee.

Das Verschwinden der Algen.

Der Zürichsee liefert Trinkwasser für 1.5 Millionen Menschen. Doch der Nahrungskreislauf im See ist aus dem Gleichgewicht geraten. Algen, Kleinkrebse und Fische verschwinden, ein giftiges Bakterium breitet sich aus. Forscher der Universität Zürich ermitteln und stossen auf einen üblichen Verdächtigen.
Co Ei